YOGATHERAPIE

eignet sich gerade auch bei Beschwerden und kann bei regelmässigem Üben

  • die Selbstheilungskräfte anregen
  • Schmerzen lindern
  • neurovegetative Prozesse harmonisieren
  • neuromuskuläre Störungen beheben
  • Verspannungen lösen
  • Stress reduzieren
  • zu einem besseren Umgang mit der Krankheit verhelfen.

Sie werden durch eine auf Ihre Anliegen abgestimmte Yogalektion geführt. Die aufgezeichnete Praxis dient Ihnen dazu, zu Hause selbständig zu üben. In Abständen von einigen Wochen wird die Praxis überprüft und weiterentwickelt; dabei werden Erfahrungen und auftauchende Fragen besprochen. Für diesen Prozess empfehle ich mindestens drei aufeinanderfolgene Termine. 

Kann nur einzeln besucht werden.